Seminar: Hilfe in letzter Minute

In diesem zweistündigen Seminar erfahren Sie, wo Sie kurz vor Beginn des Ausbildungsjahres noch einen passenden Azubi finden. Sie glauben nicht, dass das geht? Ich schon!  

Das lernen Sie

Auszubildende lernen Auswahlverfahren Azubirecruiting Hamburg Bewerbung

Die Generation Z - kurz vor Ausbildungsstart

Müsste die Generation Z nicht nervös sein? Noch wenige Wochen bis zum Ausbildungsbeginn?

Lernen Sie ihren Berufswahlprozess kennen und verstehen Sie, welche wichtige Rolle diese letzten Wochen im Leben der jungen Menschen spielen.

 

Qualität der Jugendlichen, die jetzt noch suchen

Sie glauben, dass Sie nur noch unqualifizierte Jugendliche einstellen können? Mitnichten! Lernen Sie, welche Jugendliche wo noch suchen und wie sie zu ihnen Kontakt aufbauen können.

 

Was passiert, wenn die Jugendlichen keinen Ausbildungsplatz finden?

Gibt es vielleicht noch eine Möglichkeit außerhalb der "Agentur für Arbeit", Jugendliche zu akquirieren? Wie geht das? Wo können Sie einen Kontakt herstellen?

 

Welche Rolle spielen die Schule und die Eltern? 

Wie unterstützt das Hamburger Bildungssystem den Übergang von Schule in den Beruf? 

Kann ich das nutzen? Ja! 

Wie? Das zeige ich Ihnen gerne!


Hilfe in letzter Minute

Zweistündiges Seminar, inkl. Pause

Honorar gilt je Unternehmen. 
Maximal 3 Teilnehmer/Unternehmen.

Maximal 5 Unternehmen.

Parkgebühren inkl.

179,00 €


Location

Direkt am Hauptbahnhof im Herzen der Stadt

 

Beehive

Heidi-Kabel-Platz 2

20099 Hamburg 

 

Wenn Sie ankommen, rufen Sie mich bitte kurz an 
- ich lasse Sie rein: 0162/7585254

 

Parkgebühren sind im Seminarpreis inkludiert: 
Ich gebe Ihnen 10 € zu Seminarende zurück.


Vertraulichkeitshinweis: 

Aus dienstrechtlichen Gründen meiner Haupttätigkeit werde ich keine Vermittlungsdienstleistungen anbieten.

Ich bin es meinen Teilnehmern schuldig, auf die ich während meiner Haupttätigkeit treffe, weiterhin eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit ihnen zu gewährleisten. Sie sollen mir zurecht vertrauen. Bitte verstehen Sie, dass ich daher nur höchst anonymisiert und generalisiert von ihren Erfahrungen berichten werde.

Gleiches gilt natürlich auch für Sie, die Teilnehmer meiner Seminare. Auch Ihre Probleme und Geschichten behandele ich vollständig vertraulich

Impressionen des Seminarorts